Brandenburg – Zukunftsfähige Wirtschaft durch Innovationen in sozial-ökologische Transformation

In der LAG-WiFi arbeiten Mitglieder - Fachleute und Interessierte - aus ganz Brandenburg zusammen mit unseren Abgeordneten, die im Landtag die Themen Wirtschaft und Finanzen vertreten. Die LAG-WiFi entwickelt Ideen und Konzepte für grüne Wirtschaftsimpulse in Brandenburg und unterstützt deren Umsetzung. Sie tauscht sich aus mit Wirtschaft und Wissenschaft und stimmt sich ab mit den Parteigremien auf Landesebene.

An der Erarbeitung des Landeswahlprogramms 2024 wird sich die LAG intensiv beteiligen.

Ausgehend von den Herausforderungen für die wirtschaftliche Entwicklung in Brandenburg, hat sich die LAG-WiFi folgende Themen gesetzt:

  • Innovationen in klimafreundliche Technologien und grüne Digitalisierung für eine zukunftsfähige Wirtschaft in Brandenburg
  • Kreislaufwirtschaft
  • KMU und Start-ups (z.B. KMU freundliche Vergaben, Förderungen von Unternehmerinnen und Gründerinnen…)
  • Gemeinwohlorientierte Wirtschaft
  • Strukturwandel in der Lausitz
  • Kommunale Finanzierung

 

Sind das auch eure Themen? Habt ihr weitere Ideen? Wollt ihr aktiv zur sozial-ökologischen Transformation mit klimaneutraler Wirtschaft in Brandenburg beitragen? Dann seid ihr herzlich eingeladen, am jeweils ersten Dienstag des Monats um 19 Uhr zu unseren digitalen Sitzungen zu kommen.

Meldet euch bitte bei Interesse bei unseren Sprecher*innen. Sie senden euch dann gerne den Einwahllink und antworten auf Eure Fragen.

LAG-Sprecher*innen: Petra Müller-Glodde und Marc Liebscher.
Kontakt: lag.wirtschaft@remove-this.gruene.brandenburg.de

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

 

TERMINE

LAG Bildung

Thema Inklusion

Mehr

LAG Mobilität

weitere Informationen und Kontakt: https://gruene-brandenburg.de/mobilitaet/

Mehr