Pressekontakt

Pressesprecher
Michael Mangold


T: 0331 9793112
M: 0176 99025810
F: 0331 9793119

Jägerstr. 18
14467 Potsdam


michael.mangold(at)gruene-brandenburg.de
presse(at)gruene-brandenburg.de

Pressebilder finden Sie weiter unten.

Cem Özdemir spricht im Interview über die Krim-Krise und fordert einen Stopp von Waffenexporten. Weitere Themen sind die doppelte Staatsbürgerschaft, das Handelsabkommen zwischen USA und EU sowie der Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima.

Mehr»

Kategorien:Europa

Die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg Petra Budke und Benjamin Raschke gratulieren Ska Keller herzlich, die heute zusammen mit José Bové  als Spitzenkandidatin der Europäischen Grünen aus der Green Primary hervorgegangen ist

Mehr»

Zum Europatag am 9. Mai unterstreichen die Bündnisgrünen ihre Forderung an die Landesregierung, die Vergabe von EU-Fördermittel in Brandenburg künftig an die Prinzipien der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit zu koppeln. Mit einer kleinen Aktion in der Potsdamer Innenstadt will der Landesverband zudem auf den Europatag aufmerksam machen.

Mehr»

Am kommenden Samstag ist Parteitag in Schöneiche bei Berlin.  Die Landesvorsitzenden Annalena Baerbock und Benjamin Raschke erzählen, was die rund 50 Delegierten dort erwartet. Auf der Agenda stehen u.a. die EU-Förderpolitik, Mindestlohn und die Wissenschaftslandschaft Brandenburg.

Mehr»

Kategorien:News Europa

Anlässlich des heutigen Safer Internet Days übergaben die Brandenburger Bündnisgrünen symbolisch einen Aktenordner mit dem Urheberrechtsabkommen ACTA an das Büro des CDU-Europaabgeordneten Dr. Christian Ehler. Unterstützt wurden sie dabei von Bundesvorstandsmitglied und Netzpolitiker Malte Spitz.

Mehr»

Pressebilder

Landesvorstand:

Julia Schmidt, Fotoverweis: Peter-Paul Weiler, Berlin Event Foto
Alexandra Pichl, Fotoverweis: Peter-Paul Weiler, Berlin Event Foto

Spitzentrio zur Bundestagswahl:

Annalena Baerbock
Michael Kellner, Fotoverweis: Nils Leon Brauer
Anna Emmendörffer, Fotoverweis: Ideengruen, Markus Pichlmaier

Minister*innen - bitte schauen Sie dazu auch auf die Websites der Ministerien.

URL:https://gruene-brandenburg.de/presse/browse/3/kategorie/europa/article/den_beschluessen_des_eu_parlaments_zur_co2_reduzierung_und_zum_co2_budget_muessen_auch_in_brandenburg_konsequenzen_folgen/