08.05.2019

Zur Eröffnung der BraLa: Bündnisgrüne rufen zur Unterstützung der Volksinitiative für den Artenschutz auf

Anlässlich der morgigen Eröffnung der Brandenburger Landwirtschaftsausstellung (BraLa), bei der das bündnisgrüne Spitzenpersonal in Podiumsdiskussionen mitwirken wird, erklärt der Spitzenkandidat von BÜNDNIS/DIE GRÜNEN BRANDENBURG für die Landtagswahl Benjamin Raschke:

„Schon jetzt zeichnet sich ein weiterer viel zu trockener Sommer ab. Laut Deutschem Wetterdienst sind die Böden in diesem Frühjahr noch trockener als im vergangenen Dürrejahr. Der Wasserstand in der Oder ist erschreckend niedrig, Frösche und Kröten finden keine Teiche zum Laichen, Vögel finden keine Nahrung mehr, Bauern beklagen schon jetzt Ernteverluste. Das stellt gerade die Landwirtschaft vor enorme Herausforderungen.“

Benjamin Raschke, auch umweltpolitischer Sprecher in der bündnisgrünen Landtagsfraktion, weist auf den Anfang der Woche veröffentlichten Bericht des Biodiversitätsrats hin, der in Paris getagt hat. Darin schlagen 150 Wissenschaftler aus 50 Ländern Alarm. „Der Bericht bestätigt leider die Dramatik: Der Verlust der biologischen Vielfalt und das Artensterben schreiten rasant voran und rauben auch uns Menschen unsere Lebensgrundlagen. Wir müssen jetzt sofort handeln und die Kehrtwende in der Umweltpolitik einleiten, hin zu mehr Klimaschutz, ökologischer Landwirtschaft und dem Ausbau erneuerbarer Energien.“

Vor diesem Hintergrund, so Raschke weiter, gingen freitags Tausende Schülerinnen und Schüler auf die Straße und hätten die Brandenburger Umweltverbände eine Volksinitiative für den Artenschutz gestartet. Der Spitzenkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ruft die Brandenburger*innen auf, sich für den Artenschutz und gegen den massiven Einsatz von Pestiziden in Landwirtschaft, Wäldern und Kommunen einzusetzen und die Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ zu unterschreiben. Nähere Informationen gibt es hier: artenvielfalt-brandenburg.de

Zur BraLa im neuen Gewand erklärt der Spitzenkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Ich freue mich dieses Jahr besonders auf die BraLA, die dieses Jahr nun erstmals stärker auf Dialog und Fachaustausch ausgerichtet sein soll.“

Terminhinweise: Hier treffen Sie Axel Vogel und Benjamin Raschke von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf der BraLa, MAFZ Erlebnispark Paaren, Gartenstraße 1-3, 14621 Schönwalde/Glien

Donnerstag, 9. Mai, 11 Uhr: Eröffnung mit Axel Vogel, Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Tribüne am Großen Ring

Freitag, 10. Mai, 10 bis 12 Uhr: Podiumsdiskussion des Brandenburgischen Landesbauernverbands, mit Benjamin Raschke, MdL und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, sowie Vertreter*innen aller Parteien

Sonnabend, 11. Mai, 10 bis 12 Uhr: Podiumsdiskussion: Bilanz Artenschutz in Brandenburg - was wird die Politik gestalten?“ mit Benjamin Raschke, MdL, Spitzenkandidat für die Landtagswahl, sowie Vertreter*innen aller Parteien

 

 

URL:http://gruene-brandenburg.de/service/presse/newssingle/article/zur_eroeffnung_der_brala_buendisgruene_rufen_zur_unterstuetzung_der_volksinitiative_fuer_den_artenschutz_auf/