BrandenburgTrend: Zuspruch für Bündnisgrün, doch Spaltung der Gesellschaft nimmt zu

ALEXANDRA PICHL: „Als einzige Brandenburger Regierungspartei gewinnt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im aktuellen BrandenburgTrend an Zuspruch. Das ehrt uns. Wir sehen uns in unserer Arbeit für die Menschen in Brandenburg bestätigt. Gleichzeitig sinkt das Vertrauen vieler Menschen in die Regierungsarbeit insgesamt. Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft weiter gespalten. Brücken wiederaufzubauen wird lange dauern, aber eine wichtige Aufgabe für uns alle sein.“

Zum heute veröffentlichten BrandenburgTrend sagt die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Brandenburg, ALEXANDRA PICHL:

„Als einzige Brandenburger Regierungspartei gewinnt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an Zuspruch. Das ehrt uns. Wir Bündnisgrüne sehen uns in unserer Arbeit für die Menschen in Brandenburg bestätigt. Das ausgesprochene Vertrauen interpretieren wir natürlich auch ein Stück weit als Vertrauensvorschuss. Diese Umfrageergebnisse geben uns weiterhin enormen Rückenwind für den Wahlkampf. Wir haben uns für den anstehenden Bundestagswahlkampf das Ziel gesetzt, mit so vielen Brandenburger*innen wie möglich in einen spannenden Austausch über die Zukunft unseres Landes zu treten, soweit es die Pandemielage zulässt. Wir haben starke Inhalte anzubieten, und mit diesen wollen wir überzeugen. Klar ist für uns Bündnisgrüne, und das nicht erst seit Corona: Die angestrebte sozial-ökologische Transformation muss gleichermaßen auf diesen beiden Füßen stehen, auf dem sozialen wie auf dem ökologischen. Auf diesem Weg wollen wir die Menschen im Land mitnehmen.

Gleichzeitig zeigt der BrandenburgTrend auch: Das Vertrauen vieler Menschen in die Regierungsarbeit insgesamt sinkt. Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft weiter gespalten, das bereitet uns Sorgen. Entsprechend wird es in den kommenden Wahlkampfmonaten nicht nur ums Überzeugen gehen, sondern noch viel mehr ums Zuhören. Brücken wiederaufzubauen wird lange dauern, aber eine wichtige Aufgabe für uns alle sein.“

Im aktuellen BrandenburgTrend von Infratest Dimap geben 16% der Befragten an, dass sie BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wählen würden, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre. Bündnisgrün legt damit um 4 Prozentpunkte zu, im Vergleich zum letzten BrandenburgTrend vom November 2020.
 

Kategorie

Demokratie Pressemitteilung LV

TERMINE

Landesvorstand

Mehr

LAG Wirtschaft und Finanzen

Diesen Monat aufgrund der Feiertage abweichend am zweiten Dienstag.

Mehr