Grün wächst: Vorstand zieht Zwischenbilanz und blickt auf 2011

06.12.10

„Nach dem Wiedereinzug in den Landtag im Herbst 2009 haben wir es uns als Landesvorstand zur Aufgabe gemacht, den Schwung in die Fläche zu tragen und den Landesverband strukturell und von unten zu stärken“, erklärte der Landesvorsitzende Benjamin Raschke zum Auftakt der Klausur. „Und das ist uns auch ganz gut gelungen“, so Raschke weiter. Mit einem Mitgliederzuwachs von rund zehn Prozent im letzten Jahr gehöre Brandenburg zu den bundesweit am stärksten wachsenden bündnisgrünen Landesverbänden. Zudem wurde mit aktuell 830 Mitgliedern in diesem Jahr erstmalig die 800er-Marke geknackt.

„Mit diesem Wind im Rücken wollen wir die strukturelle Stärkung des Landesverbands weiter vorantreiben und die Partei weiter öffnen. Ziel ist es, Bündnis 90 /Die Grünen zu der Mitmach-, Netzwerk- und Ideenpartei in Brandenburg aufzubauen“, ergänzte die Landesvorsitzende Annalena Baerbock. Als wichtige Voraussetzung dafür nannte sie die systematische Nachwuchsförderung und programmatische Fortentwicklung. „Im Rahmen einer Weiterbildungsoffensive werden wir im kommenden Jahr zahlreiche Schulungsangebote für unsere Kreisverbände anbieten“, so Baerbock.

Inhaltlich wird es im kommenden Jahr neben der Fortsetzung des Themenschwerpunkts Nachhaltiges Wirtschaften viel um das Thema Bildung gehen. Den Auftakt dazu macht die Bildungstour des Landesvorsitzenden. Benjamin Raschke wird ab Januar 2011 - teilweise in Begleitung der bildungspolitischen Sprecherin im Brandenburger Landtag Marie Luise von Halem - unterschiedliche Schulen in Brandenburg und Berlin besuchen und gemeinsam mit LehrerInnen und SchülerInnen die bildungspolitischen Herausforderungen vor Ort diskutieren. Außerdem planen die Bündnisgrünen für Sommer 2011 nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr die zweite Grüne Sommerkonferenz, ebenfalls zum Thema Bildung. Als drittes großes Projekt wird sich der Landesverband im September 2011 an der Sommeruniversität der Grünen Fraktion im Europaparlament an der Viadrina in Frankfurt (Oder) und Slubice beteiligen. An der Viadrina werden ca. 1000 Grüne aus ganz Europa zusammenkommen, um über europäische Zukunftsprojekte zu diskutieren.

Als übergreifende Klammer werden die Brandenburger Bündnisgrünen ein umfassendes Bildungskonzept erarbeiten. Dieses soll dem Parteitag im Herbst vorgelegt werden.

Kategorie

News Pressemitteilung LV

TERMINE

LAG Bildung

Thema Inklusion

Mehr

LAG Mobilität

weitere Informationen und Kontakt: https://gruene-brandenburg.de/mobilitaet/

Mehr