Grüne wollen ländliche Wirtschaft stärken

Die grüne Bundestagsfraktion beschließt ihre Wirtschaftsstrategie für ländliche Regionen: Mittelstand, Handwerk und bäuerliche Landwirtschaft sollen gestärkt werden.

Am Dienstag hat die bündnisgrüne Bundestagsfraktion ihre Wirtschaftsstrategie für ländliche Regionen beschlossen.

Dazu erklärt Cornelia Behm, Sprecherin für Ländliche Entwicklung der grünen Bundestagsfraktion:

"Mittelstand, Handwerk und bäuerliche Landwirtschaft bilden das wirtschaftliche Rückgrat der ländlichen Entwicklung. Um sie zu stärken, wollen wir neue Rahmenbedingungen für den Auf- und Ausbau regionaler Wertschöpfungsketten und regionaler Wirtschaftskreisläufe schaffen. Denn die Erschließung kleinteiliger, dezentral strukturierter Wirtschaftspotentiale ist ein zentraler Baustein zur Gestaltung zukunftsfähiger Regionen auf dem Lande.

 

Mit unserem Handlungskonzept zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung auf dem Lande beschreiben wir, mit welchen konkreten politischen Maßnahmen wir kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, die finanzielle Situation der Kommunen verbessern, die Regionalvermarktung ausbauen und die Förderpolitik für die ländliche Entwicklung entsprechend anpassen wollen. Zu den beschlossenen Maßnahmen gehört der Ausbau der Forschungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen, die Unterstützung von Unternehmensgründungen, die Verbesserung der Unternehmensfinanzierung sowie Erleichterungen beim Vergaberecht und beim Bürokratieabbau. Darüber hinaus sollen Schwerpunktbranchen für die ländliche Entwicklung wie die Erneuerbaren Energien, die ökologische Lebensmittelwirtschaft und der naturverträgliche Tourismus ausgebaut werden.

 

Die Regionalvermarktung wollen wir durch die Einführung eines einheitlichen Regionalsiegels, bessere Förderbedingungen und die Stärkung von Dorfladeninitiativen unterstützen."

Kategorie

Grüne Wirtschaft Landwirtschaft Ökologie

TERMINE

Landesvorstand

Mehr

LAG Wirtschaft und Finanzen

Diesen Monat aufgrund der Feiertage abweichend am zweiten Dienstag.

Mehr