Grüne Sommerkonferenz: Viele Schwachstellen und Potenziale der Brandenburger Schulpolitik

Auf der zweiten Grünen Sommerkonferenz „Perspektive Bildung“ diskutierten am Samstag rund 120 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Oberstufenzentrum I in Potsdam in acht unterschiedlichen Workshops über Schulpolitik.   Mehr »

Vorträge, Workshops und Präsentationen

Gastvortrag Christa Goetsch (Hamburger Schulsenatorin a.D.)

<link userspace bb lv_brandenburg bilder sonstiges sommerkonferenz_bildung_2011 christa_goetsch1.pdf>Hamburger Bildungsreform

 

Workshops Teil 1

A: Bildung braucht Zeit - Erfolgskonzept Ganztagsschule

B: Eine Schule für alle – Wie kann Inklusion gelingen?

C: Für eine vielfältige Schullandschaft – Die Rolle freier Schulen

D: Fit für die Zukunft - Wie gelingt der Übergang von Schule zu Beruf/Hochschule

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_d_-_robert_meile.pdf>Robert Meile, Projekt Studium lohnt, Uni Potsdam

 

Workshops Teil 2

E: Schulen auf dem Land – Lehrermangel und andere Herausforderungen

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_e_-_gabriela_christmann.pdf>Dr. Gabriela B. Christmann, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung, Erkner

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_e_-_hainich-doepner.pdf>Dr. Kerstin Hainich-Doepner, Schulleiterin Einstein-Gymnasium, Angermünde

 

F: Begabungsförderung für alle – Individualisierung in Gemeinschaftsschulen

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_f_-_jens_grosspietsch.pdf>Jens Großpietsch, Schulleiter Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule, Berlin

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_f_-_mascha_kleinschmidt-braeutigam.pdf>Mascha Kleinschmidt-Bräutigam, Autorin und Bildungsberaterin

 

G: Schule selber machen – Mitbestimmung und Demokratie in der Schule


H: Soziale Schule – Was macht gute Schulsozialarbeit aus?

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_h_-_klaus_schorner.pdf>Dr. Klaus Schorner, freiberuflich in der Jugendhilfe

<link userspace bb lv_brandenburg bilder aktionen_2012 sommerkonferenz sommerkonferenz_bildung_2011 ws_b_-_ulf_preuss-lausitz.pdf>Berthold Pleiss, Schulsozialarbeiter, Berlin

 

IMPRESSIONEN VON DER KONFERENZ

    TERMINE

    Parteirat

    Mehr

    Online Seminar. Wie finanziert sich eine Gemeinde?

    Veranstaltung der GBK mit Wolfgang Pohl, HuashaltsexperteAnmeldung unter https://www.gbk-brandenburg.de/anmeldung-zum-seminar/

    Mehr