23.02.2019

Bündnisgrüne stellen auf Parteitag die Landesliste auf - die Ergebnisse

Platz 3 Sahra Damus

111 Stimmen wurden abgegeben

Sahra Damus mit 51,35 Prozent (57 Stimmen) gewählt

(Alexandra Pichl 15 Stimmen/13,5 %, Heide Schinowsky 39 Stimmen/35,1 %)

 

Platz 4 Axel Vogel

109 Stimmen wurden abgegeben

Axel Vogel mit 97,25 Prozent (106 Stimmen) gewählt (1 Nein-Stimme, 2 Enthaltungen)

 

Platz 5 Petra Budke

110 Stimmen wurden abgegeben

Petra Budke mit 76,36 Prozent (84 Stimmen) gewählt (16 Nein-Stimmen, 10 Enthaltungen)

 

Platz 6 Clemens Rostock

109 Stimmen wurden abgegeben

Clemens Rostock mit 76 Stimmen (69,72 Prozent) gewählt

(Henry Liebrenz 30 Stimmen/27,5 %)  

 

Platz 7 Marie Schäffer

108 Stimmen abgegeben

Marie Schäffer mit 65 Stimmen (60,2 %) im 3. Wahlgang gewählt

(Carla Kniestedt 43 Stimmen/39,8 %)

 

Platz 8 Heiner Klemp

109 abgegebene (und damit gültige) Stimmen

Heiner Klemp mit 62 Stimmen ( 56,9 %) im 3. Wahlgang gewählt

(Michael Luthardt  43 Stimmen/39,45 %), 4 Enthaltungen (3,67 %)

 

Platz 9 Isabell Hiekel

103 abgegebene (gültige) Stimmen

Isabell Hiekel mit 99 Stimmen (96,1 % gewählt) im 2. Wahlgang gewählt, 2 Enthaltungen, 2 Nein-Stimmen

(Carla Kniestedt verzichtet auf 2. Wahlgang und tritt auf Platz 11 noch einmal an)

 

Platz 10 Thomas von Gizycki

104 gültige Stimmen

Thomas von Gizycki mit 66 Stimmen (63,46 %) im 3. Wahlgang gewählt

(Michael Luthardt 36 Stimmen (34,67 Prozent)

 

Platz 11 Carla Kniestedt

Carla Kniestedt mit 60 Stimmen/62,5 Prozent im 2. Wahlgang gewählt

(Frauke Havekost 23 Stimmen, 24 Prozent, Katrin Vohland 11 Stimmen/11,5 Prozent) 

 

Platz 12 Michael Luthardt

95 Stimmen abgegeben 

Michael Luthardt mit 47 Stimmen (49,5 Prozent) gewählt im 3. Wahlgang

(Martin Wandrey 41 Stimmen/43,16 %)

 

Platz 13 Ricarda Budke

93 abgegebene Stimmen

Ricarda Budke mit 47 Stimmen/50,5 % gewählt

(Reinhild Benning 45 Stimmen/48,5 %)

 

Platz 14 Martin Wandrey

90 abgegebene Stimmen

Martin Wandrey 50 Stimmen/55,56 %)

 

Platz 15 Barbara Domke

95 abgegebene Stimmen

Barbara Domke mit 53 Stimmen/55,8 Prozent im 2. Wahlgang gewählt

(Reinhild Benning 42 Stimmen/44,2 Prozent)

 

Platz 16 René Blumenthal

100 gültige Stimmen

René Blumenthal mit 51 Stimmen/51 Prozent im 3. Wahlgang gewählt

(Robert Funke 47 Stimmen/47 Prozent)

 

Platz 17 Julia Schmidt

100 gültige Stimmen

Julia Schmidt mit 79 Stimmen/79 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

(Yvonne Leute 19 Stimmen/19 Prozent)

 

Platz 18 Frank Heinke

102 abgegebene Stimmen, 1 Enthaltung

Frank Heinke mit 51 Stimmen/50 Prozent im 3. Wahlgang gewählt

(Robert Funke 50 Stimmen/49 Prozent)

 

Platz 19 Frauke Havekost

96 abgegebene Stimmen, 5 Nein, 2 Enthaltungen

Frauke Havekost mit 62 Stimmen/64,6 Prozent gewählt

(Yvonne Leue 27 Stimmen, 28,1 Prozent)

 

Platz 20 Robert Funke

97 gültige Stimmen

Robert Funke mit 74 Stimmen/76,3 Prozent im 

 

Platz 21 Vanessa Jordan-Heinrich

89 abgegebene Stimmen

Vanessa Jordan-Heinrich mit 85 Stimmen/95,5 Prozent im ersten Wahlgang gewählt, 2 Nein-Stimmen, 2 Enthaltungen

 

Platz 22 Reinhard Wild

91 gültige Stimmen, 2 Nein, 2 Enthaltungen

Reinhard Wild mit 56 Stimmen/61,5 Prozent im 2. Wahlgang gewählt

(Vincent Bartolain 31 Stimmen/34,1 Prozent)

 

Platz 23 Yvonne Leue

85 gültige Stimmen, 13 Enthaltungen, 4 Nein

Yvonne Leue mit 68 Stimmen/80 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

 

Platz 24 Danilo Zoschnik

95 abgegebene Stimmen

Danilo Zoschnik mit 64 Stimmen/67,4 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

 

Platz 25 Sabine Freund

92 gültige Stimmen

Sabine Freund mit 75 Stimmen/81 Prozent im 1. Wahlgang gewählt, 3 Nein-Stimmen, 14 Enthaltungen

 

Platz 26 Johann Lütke-Schwienhorst

94 gültige Stimmen, 1 Nein, 5 Enthaltungen

Johann Lütke-Schwienhorst mit 61 Stimmen/64,9 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

(Martin Eiselt und Matthias Lack beide 11 Stimmen/11,7 Prozent)

 

Platz 27 Ruth Wagner

91 abgegebene Stimmen, 2 Enthaltungen

Ruth Wagner mit 89 Stimmen/97,8 Prozent gewählt

 

Platz 28 Anton Wulke

82 abgegebene Stimmen, 1 Nein, 12 Enthaltungen

Anton Wulke mit 43 Stimmen/52,4 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

(Hendrik Nolde 26 Stimmen/31,7 Prozent)

 

Platz 29 Elke Seidel

89 abgegebene Stimmen, 4 Enthaltungen

Elke Seidel mit 47 Stimmen/52,8 Prozent im 2. Wahlgang gewählt

(Yvonne Scherzer 40 Stimmen/42,7 Prozent)

 

Platz 30 Philipp Maßen

88 abgegebene Stimmen, 9 Enthaltungen

Philipp Maßen mit 46 Stimmen/52,3 Prozent im 1. Wahlgang gewählt

(Hendrik Nolde 31 Stimmen/37,5 Prozent)

 

Platz 31 Yvonne Scherzer

80 abgegebene Stimmen

Yvonne Scherzer mit 66 Stimmen/82,5 Prozent gewählt, 5 Nein-Stimmen und 9 Enthaltungen

 

Beisitzerin fürs Schiedsgericht

Katharina Strauß

 

Landesparteirat

85 gültige Stimmen, fünf Personen von sieben Kandidierenden durften in einem Wahlgang gewählt werden. Dies sind:

Alena Karaschinski (72 Stimmen)

Clemens Wehr (70 Stimmen)

Julia Schmidt (66 Stimmen)

Jeroen Kuiper (62 Stimmen)

Martin Wandrey (46 Stimmen)

URL:http://gruene-brandenburg.de/service/presse/newssingle/article/buendnisgruene_stellen_auf_parteitag_die_landesliste_auf_die_ergebnisse/