Ausgewählte Beschlüsse der LAG Bildung

Ältere Dokumente und Beschlüsse (vor 2014) befinden sich im Archiv.

18.02.2018

Programmerstellung Landtagswahl 2019

Die nächsten Sitzungen der LAGB: 

Di., 10 April 18h Landesgeschäftsstelle (LGS) Potsdam

Schwerpunkt: Schüsselprojekte

 - Seiteneinsteiger,

 - Digitalisierung/Medienbildung

 - Guter Ganztag 

 

Mi., 2. Mai 18h LGS Potsdam

Schwerpunkt: Programm Landtagswahl

Eine weitere Sitzung im Sommer oder Frühherbst soll dann zu den ersten Ergebnissen der neuen Demografiekommission stattfinden.

Wolfgang Seelbach

Gegen Kommunalisierung der Schulpsychologie

Die LAG Bildung hat am 19.2.2016 sich mit den Plänen zur Kommunalisierung der Schulpsychologie befasst.

"Schulpsycholog*innen gehören zum System Schule, sind den Schulämtern angegliedert und sollen nicht für kreisliche Tätigkeiten eingesetzt werden.
Die LAGB spricht sich einstimmig gegen die Kommunalisierung der Schulpsychologie aus."

„Die Einschulung sollte am Entwicklungsstand des jeweiligen Kindes und unter stärkerer Berücksichtigung des Elternwunsches vorgenommen werden. Wir unterstützen die Forderung der Elterninitiative nach Verlegung des Einschulungsstichtages auf den 30.6. Das ist jedoch nur ein Teil der Lösung.

   Mehr »

Wahlprogramm

In mehreren Sitzungen im Herbst 2013 und Winter 2013/14 hat die LAG Bildung den Bildungsteil des Wahlprogramms zur Landtagswahl in Zusammenarbeit mit der Schreibgruppe und dem LaVo erstellt und mehrfach überarbeitet. Es wurde in der von der LAGB vorgeschlagenen Form auf der LDK am 22.3.2014 beschlossen und ist unter gruene-brandenburg.de/partei/parteitage/ zu finden.

URL:http://gruene-brandenburg.de/ueber-uns/lagen/bildung/beschluesse/