Das war unsere 48. Landesdelegiertenkonferenz in Potsdam

Unsere 48. Landesdelegiertenkonferenz fand am 29. April 2023 in Potsdam statt. Unter dem Motto „Stadt. Land. Klimaschutz.“ diskutierten wir insbesondere, wie klimafreundliche Mobilität in Brandenburg gestaltet werden muss, die sowohl Städte wie ländliche Räume mitnimmt. „Mobilität ist so vielfältig wie die Menschen in Brandenburg. Darum ist es so wichtig, dass wir allen Brandenburger*innen ein Angebot machen,“ betonte dazu unsere Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock in ihrer Rede vor den über 200 Delegierten.

Mit unserem Leitantrag forderten wir den Ausbau von Schienen-, Rad- und elektrifiziertem Busverkehr. Außerdem setzen wir uns für ein vergünstigtes Deutschlandticket in Brandenburg für Schüler*innen, Studierende, Rentner*innen und andere Gruppen ein.

In seiner politischen Rede erklärte unser Fraktionsvorsitzender Benjamin Raschke, warum die Krisen unserer Zeit nur mit grüner Stärke beim Klimaschutz bewältigt werden können. Und nicht nur das: Was wir jetzt bei der grünen Transformation anpacken, sichert schon heute Wohlstand und gibt der Wirtschaft neuen Schwung. Darum sind die Grünen in Brandenburg unverzichtbar: „Ich möchte mit euch im nächsten Landtagswahlkampf für ein starkes zweistelliges Ergebnis kämpfen.“

Unsere Landesvorsitzende Alexandra Pichl redete sich gleich zu Beginn für unsere Resolution zur Willkommenskultur warm: „Wir beziehen Position für ein weltoffenes, solidarisches Brandenburg. Denn wer in der Landesregierung steht dafür, wenn nicht wir?“ Mit der Resolution machen wir klar: Geflüchteten in Brandenburg Schutz zu geben ist gleichzeitig unsere Verantwortung und in Zeiten des Fachkräftemangels unsere große Chance.

Mit der Wahl von Hanna Große Holtrup zur Co-Landesvorsitzenden konnten wir außerdem unser Spitzenduo für Brandenburg wieder vervollständigen. „Nur mit uns gibt es stabile Politik. Stabil fürs Klima und die Gerechtigkeit,“ sagte Hanna in ihrer Bewerbungsrede, bevor sie mit fantastischen 91,7 Prozent gewählt wurde.

Was wir bei unserem Parteitag alles geschafft haben im Überblick:

  • Mit unserem Leitantrag "Wir bewegen Brandenburg" haben wir starke grüne Ideen für mehr klimafreundliche Mobilität in Brandenburg verabschiedet.
  • Unsere Resolution zur Willkommenskultur stellt klar: Schutz von Geflüchteten ist unsere Verantwortung und Einwanderung unsere Chance!
  • Mit 91% Zustimmung haben wir Hanna Große Holtrup zu unserer neuen Co-Landesvorsitzenden gewählt.
  • Mit Sergey Lagodinsky und Viviane Triems haben wir zwei starke Kandidat*innen fürs Europaparlament gewählt.
  • 25% unserer Mitglieder sind über 60. Gut, dass wir seit heute eine LAG 60plus haben.
  • Ohne Vielfalt geht gar nichts. Darum haben wir uns ein Vielfaltsstatut gegeben.
  • Wir haben Posten im Parteirat und Diversitätsrat frisch besetzt.
  • Wir haben viele spannende Anträge, z.B. zum rbb, Kohleausstieg und Mietenpolitik debattiert

Alle Beschlüsse der Landesdelegiertenkonferenz findest du hier

TERMINE

Townhall mit Annalena Baerbock, Terry Reintke, Sergey Lagodinsky

Einlass ab 17.30 Uhr. Weitere Infos zur Anmeldung folgen.

Mehr