Parteirat gibt grünes Licht für Aufnahme von Sondierungsgesprächen

Der Parteirat des brandenburgischen Landesverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat heute Abend einstimmig die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD, CDU und Linker beschlossen.

04.09.19 –

Der Parteirat des brandenburgischen Landesverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat heute Abend einstimmig die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD, CDU und Linker beschlossen.

Nach Abschluss der Sondierungen wird ein Kleiner Parteitag über das weitere Vorgehen entscheiden.

Außerdem wurde die Sondierungsgruppe per Beschluss festgelegt. An den Sondierungsgesprächen nehmen für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Landesvorsitzenden Petra Budke und Clemens Rostock, die Spitzenkandidat*innen Ursula Nonnemacher und Benjamin Raschke, die Bundesvorsitzende Annalena Baerbock und der Vorsitzende der Landtagsfraktion Axel Vogel teil.

Der Landesparteirat besteht aus dem Landesvorstand, den beiden Fraktionsvorsitzenden im Brandenburger Landtag, der Brandenburger Bundestagsabgeordneten Annalena Baerbock, der Brandenburger Europaabgeordneten Ska Keller, den beiden Sprecher*innen der Grünen Jugend Brandenburg und weiteren fünf von der Landesdelegiertenkonferenz gewählten Mitgliedern.

Kategorie

Beschlüsse | Pressemitteilung LV

TERMINE

LAG Kultur

LAG Kultur Zeit: 27.Mai 2024 18:30 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien Beitreten Zoom Meeting [...]

Mehr

Townhall mit Annalena Baerbock, Terry Reintke, Sergey Lagodinsky

Einlass ab 17.30 Uhr. Weitere Infos zur Anmeldung folgen.

Mehr