Märkische Bildungsmesse: „Aus- und Weiterbildung schafft Zukunft in Brandenburg"

Aktuelle Herausforderungen der brandenburgischen Bildungspolitik diskutierte unser Landesvorsitzender Benjamin Raschke mit den bildungspolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen auf der Podiumsdiskussion „Aus- und Weiterbildung schafft Zukunft in Brandenburg" im Rahmen der Märkischen Bildungsmesse 2010.

22.04.10 –

Aktuelle Herausforderungen der brandenburgischen Bildungspolitik diskutierte unser Landesvorsitzender Benjamin Raschke mit den bildungspolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen auf der Podiumsdiskussion „Aus- und Weiterbildung schafft Zukunft in Brandenburg" im Rahmen der Märkischen Bildungsmesse 2010.

Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, müssten konkrete Anreize geschaffen werden, junge Fachkräfte in der Region zu halten, betonte Benjamin Raschke. Im Fokus stünden hier insbesondere die sogenannten weichen Kriterien, wie Teilzeitregelungen für junge Mütter oder die Kinderbetreuung im Betrieb.

Als konkrete Handlungsempfehlung nannte Benjamin Raschke u.a. eine Verstärkung der Zusammenarbeit zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg mit dem Ziel, hier einen einheitlichen Arbeitsmarkt zu schaffen. Außerdem warb unser Landesvorsitzender für die Einführung des grünen Erwachsenen-BAföG auf Bundesebene.

Kategorie

Bildung | News

TERMINE

LAG Klimaneutrales Bauen

Neue Entwicklungen im Lehmbau Gastvortrag von Andreas Fleuter, Mitglied im Dachverband Lehm Er stellt uns unter anderem das erste aus Lehm 3D-gedruckte Gebäude vor. Was [...]

Mehr

LAG Sport

Mehr

LAG Mobilität

Mehr