Ungebrochen solidarisch – Raus zum 1. Mai!

Als Bündnisgrüne arbeiten wir an einer sozialökologischen Transformation, um unsere Lebens- und Arbeitsweise in Einklang mit den 17 UN Nachhaltigkeitszielen zu bringen. Dabei darf das Soziale nicht gegen das Ökologische ausgespielt werden – beides gehört zwangsläufig zusammen. Das haben zum Beispiel auch Fridays for Future und ver.di gezeigt, die sich zuletzt bei Protesten und Streiks gegenseitig unterstützt haben. Auch wir Bündnisgrüne arbeiten daran, den Austausch mit den Gewerkschaften zu intensivieren. GewerkschaftsGrün bringt bündnisgrüne Sichtweisen in den Gewerkschaften und Gewerkschaftsthemen in unsere Partei ein. Am 1. Mai ist nun wieder Tag der Arbeit. Das Motto des DGB lautet dieses Jahr UNGEBROCHEN SOLIDARISCH. Als Sprecher*innen von GewerkschaftsGrün Brandenburg rufen wir euch dazu auf, sich an den Aktivitäten und Veranstaltungen am 1. Mai sichtbar zu beteiligen. Geht mit grünen Fahnen auf die nächstgelegene Demo oder sucht das Gespräch mit den Gewerkschaften an den Ständen der vielen Familien- oder Straßenfeste. Wir haben euch dafür eine Übersicht der in Brandenburg stattfindenden Aktivitäten mit jeweils bündnisgrünen Ansprechpartner*innen vor Ort zusammen gestellt. Schaut rein, wo die nächstgelegene Demo/Veranstaltung bei euch vor Ort ist.

Ruth Wagner und Niko Stumpfögger
Sprecher*innen GewerkschaftsGrün Brandenburg

Demonstrationen

Potsdam

Uhrzeit: 11 Uhr
Start: Rathaus Babelsberg

Ansprechpartnerin: Jürgen Stelter und Eva Becher

 

Hennigsdorf

Uhrzeit 9:30 Uhr
Start: Bahnhof Hennigsdorf (Postplatz)

Ansprechpartner: Clemens Rostock, arbeitspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

 

Brandenburg an der Havel

Uhrzeit 13:15 Uhr
Start: Nicolaiplatz

Ansprechpartner: Matthias Schulz, Kreisgeschäftsführer KV BRB/H

 

Familien- und Straßenfeste

Potsdam

Straßenfest mit Kundgebung (u.a. mit der DGB Vorsitzenden Katja Karger), Live-Musik, Talk & Infos u.a. zu Gewerkschaft & Klimakampf, Angebote für die ganze Familie, Essen & Trinken

Uhrzeit: ab 13 Uhr
Ort: Lustgarten

Ansprechpartnerin: Ansprechpartnerin: Jürgen Stelter und Eva Becher

 

Hennigsdorf

Familienfest mit Bastelstraße, Hüpfburg, Essen&Trinken, Livemusik und Infoständen von Gewerkschaften und Parteien
Uhrzeit: ab 11:00 Uhr (ab ca. 10 Uhr Abschlusskundgebung der o.g. Demonstration)

Ort: Bahnhof Hennigsdorf (Postplatz)

Ansprechpartner: Clemens Rostock, arbeitspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

 

Brandenburg an der Havel

Kundgebung, anschließend Talks und Maifest, u.a. mit Hüpfburg und Livemusik.
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr
Ort: Festwiese Heinreich-Heine-Ufer

Ansprechpartner: Matthias Schulz, Kreisgeschäftsführer KV BRB/H

 

Frankfurt (Oder)

Brückenfest mit Kinderprogramm, Talkrunden und Live-Musik. Die Mairede wird vom bündnisgrünen Mitglied Benjamin Roscher vom ver.di Landesbezirk gehalten.
Uhrzeit: 11-18 Uhr
Ort: Holzmarkt
Ansprechpartner: Niko Stumpfögger, Sprecher GewerkschaftsGrün

 

Schwedt

1. Mai mit Talkrunden, Informationsständen, Musik- und Kulturbeiträgen und Kinderprogramm

Uhrzeit: 11-14 Uhr
Ort: Rasenfläche vor der Odertalbühne


Strausberg

Straßenfest mit Musik, Reden, Infostände und spannende Diskussionen.
Uhrzeit: ab 12 Uhr
Ort: in der Großen Straße (hinter dem Marktplatz)
Ansprechpartner: Christian Göritz-Vorhof, Sprecher des KV MOL

Listenansicht   Zurück

TERMINE

LAG Mobilität

Mehr

LAG Bildung

Online-Treffen am jeweils zweiten Dienstag im Monat. Interessierte wenden sich gern an die Sprecher*innen für den Zugangslink (lag.bildung[at]gruene-brandenburg.de).  [...]

Mehr