Zwei Praktikant*innen zur Landtagswahl gesucht!

Du hast Lust den demokratischen Diskurs in einer Partei mitzuerleben und Wahlkampf selbst mitzugestalten? Dann bist Du bei uns als Praktikant*in genau richtig! Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Brandenburg sucht zum 1. Juli zwei Praktikant*innen für den Landtagswahlkampf in der Landesgeschäftsstelle in Potsdam. Das Praktikum umfasst vor allem die Unterstützung der Organisation des Wahlkampfs für die Landtagswahl, die am 22. September 2024 stattfindet. Das Praktikum ist für Studierende geeignet und auf drei Monate bis 30. September mit einem Umfang von 30 - 40 Wochenstunden ausgelegt. Es wird mit 750 EUR monatlich vergütet. Bewerbungsfrist ist der 30. Juni.

Was Dich erwartet (Aufgaben):

  • Unterstützung der landesweiten Wahlkampforganisation: u.a. der Terminkoordinierung der Kandidat*innen, der landesweiten Aktionstage, Materialversand und Events
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Mithilfe bei der Versendung von Erstwähler*innenbriefen
  • Koordinierung und Mobilisierung von Freiwilligen im Wahlkampf
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere im Social-Media Bereich

Wenn du zuverlässig bist, den grünen Grundsätzen nahe stehst, gern und gut Dinge organisierst, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf und den Überblick behältst, dann bewirb dich jetzt!      

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem hochmotivierten 8-köpfigen Team und jede Menge spannender Erfahrungen in der organisatorischen Arbeit einer politischen Partei. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.  

Auch wenn nicht alle Kriterien auf dich zutreffen, freuen wir uns über deine Bewerbung.

Bewerben kannst du dich ausschließlich per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an bewerbungen@remove-this.gruene-brandenburg.de. Bitte sag uns in deinem Anschreiben, warum du die oder der Richtige für das Praktikum bist. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Selbstverpflichtung "Faires Praktikum"

Das Selbstverständnis des Brandenburger Landesverbands von Bündnis 90/Die Grünen als Arbeitgeber gebietet eine besondere Verantwortung gegenüber angestellten Mitarbeiter*innen, aber auch gegenüber Praktikant*innen. Als gesellschaftlicher Akteur in politischer Verantwortung sind wir uns der Bedeutung von Praktika für die Berufsorientierung und Qualifizierung junger Menschen bewusst. Wir stellen deshalb unter Berücksichtigung unserer Kapazitäten hinreichend Gelegenheiten für die Absolvierung von Praktika zur Verfügung und achten darauf, Qualität und Standards für faire Praktika zu sichern. Mehr