Parteirat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN BRANDENBURG als neues Gremium konstituiert - Zuwachs auf über 1.500 Mitglieder

25.03.19

Am heutigen Tag hat sich der neue Parteirat von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN BRANDENBURG konstituiert. Der Parteirat wurde als neues Beratungs- und Vernetzungsgremium auf dem Parteitag am 24./25. November 2018 beschlossen. Neben dem Landesvorstand gehören ihm die beiden Fraktionsvorsitzenden im Brandenburger Landtag Ursula Nonnemacher und Axel Vogel, die Bundesvorsitzende und Brandenburger Bundestagsageordnete Annalena Baerbock, die Brandenburger Europaabgeordnete und Spitzenkandidatin zur Europawahl Ska Keller, die beiden Sprecher*innen der Grünen Jugend Brandenburg Ricarda Budke und Robert Funke sowie 5 weitere vom Parteitag gewählte Mitglieder (aus der Prignitz, Oberhavel, Havelland, Oder-Spree und Frankfurt Oder) an. In der Sitzung wurden die kommenden Wahlkämpfe zur Europa-, Kommunal- und Landtagswahl vorbereitet, besonders erfreut zeigte sich der Parteirat über den anhaltenden Mitgliederzuwachs im Landesverband. Dazu erklärt die Spitzenkandidatin zur Landtagswahl von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN URSULA NONNEMACHER:

"Wir sehen den kommenden Wahlen mit großer Zuversicht entgegen und freuen uns nicht nur über sehr gute Umfragewerte, sondern fühlen uns auch durch den ungebrochenen Zuwachs auf jetzt über 1.500 Mitglieder bestätigt." Der Mitgliederstand beträgt mit Stichtag 23. März insgesamt 1.521 Parteimitglieder.

 

 

TERMINE

LAG Bildung

Thema Inklusion

Mehr

LAG Mobilität

weitere Informationen und Kontakt: https://gruene-brandenburg.de/mobilitaet/

Mehr