Einmalig in Brandenburg: Yvonne Trenner mit Arbeitsvermittlung für Geflüchtete als Grüne Gründerin geehrt

Heute Vormittag hat die Brandenburger Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Petra Budke, die Unternehmerin Yvonne Trenner als Grüne Gründerin ausgezeichnet. Die 42-Jährige hat vor zwei Jahren, im August 2016, ihre Arbeitsagentur „IdA – Integration durch Arbeit“ gegründet, um speziell Geflüchtete und Migrant*innen in den Arbeitsmarkt zu vermitteln. Petra Budke hob diesen Verdienst hervor: „Arbeit ist die nachhaltigste Form der Integration. Yvonne Trenner hilft geflüchteten Menschen, für sich selbst zu sorgen und ihren Platz in ihrer neuen Heimat zu finden. Und sie verhilft hiesigen Unternehmen zu hoch motivierten Mitarbeiter*innen. Diese individuelle Art der Arbeitsvermittlung ist ein ausgezeichneter Weg, um Menschen in Arbeit zu bringen, denn sie müssen oft viele bürokratischen Hürden nehmen und um Anerkennung ihrer Abschlüsse und Zeugnisse kämpfen. In diesem Dschungel hilft Yvonne Trenner mit ihrer Expertise und ihrem Engagement.“

In Brandenburg ist die auf Geflüchtete spezialisierte Arbeitsvermittlung einmalig. Arbeitsvermittlerin und Integrationscoach Yvonne Trenner sucht passgenau die richtige Stelle für die motivierten Bewerber*innen und kümmert sich um sämtliche bürokratische Angelegenheiten wie Anträge auf Arbeitserlaubnis und Förderung, Anmeldung zur Berufsschule sowie An- und Abmeldungen bei den Behörden. Ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen an der Bundesanstalt für Arbeit in Berlin, die die Oranienburgerin nach dem Abitur absolvierte, hilft ihr dabei enorm: „Eine Hürde ist die hohe Bürokratie und die vielen einzureichenden Anträge – hier weiß ich von meiner damaligen Ausbildung, wo ich ansetzen kann. Insgesamt wünsche ich mir weniger Bürokratie. Ein Unternehmen muss Geduld haben und wochenlang warten, damit ich alle Zertifikate besorgt und alle Gänge erledigt habe.“ Erfahrungen damit hat sie bereits 2014 gesammelt. Damals fing sie an, Deutschkurse für Migrant*innen zu geben, diese zum Arzt oder zu Behörden zu begleiten oder sie bei der Suche nach Arbeit oder Praktika zu beraten. Alles ehrenamtlich – bis die alleinerziehende Mutter auch ans Geldverdienen denken musste und 2016 ihre Agentur „IdA“ gründete. Ihr Einkommen bezieht Yvonne Trenner über die Vermittlungsgutscheine der Agentur für Arbeit und des Jobcenters und über Erfolgsprämien. Diese gelten allerdings nur für die Vermittlung fester Stellen und nicht für Praktikumsplätze und Ausbildungen.

Rund 60 Menschen hat sie so zu einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung verholfen – und viele weitere in die Ausbildung gebracht. Auch der 26-jährige Sadegh Zaheri und der 24-jährige Fardin Wafaey gehören dazu – sie sind extra zur Preisverleihung gekommen. Sadegh Zaheri ist vor drei Jahren aus dem Iran nach Deutschland geflüchtet, wo er als Schweißer gearbeitet hatte. Über Yvonne Trenner fand er vor kurzem eine gut dotierte Anstellung als Schweißer bei der Firma Züblin in Berlin, wo er zur Zeit in Spandau Schiffe repariert. „Mit einer Engelsgeduld hat die Firma auf ihn gewartet, bis wir alle Unterlagen zusammen hatten – Sadegh ist ihr erster vermittelter Geflüchteter“, sagte Yvonne Trenner. Sadegh Zaheris Ziel: Unterwasser-Schweißer zu werden und damit eine eigene Firma zu gründen. Mit großer Motivation hat er deshalb bereits sein Schwimmabzeichen in Gold gemacht. Mit seiner Freundin lebt er in Oranienburg.

Fardin Wafaey sei „der typisch allein reisende junge Mann“, so Yvonne Trenner über den Afghanen, der ebenfalls 2015 nach Deutschland kam und jetzt in Hennigsdorf wohnt. Fardin Wafaey arbeitete im Iran als Schneider. Yvonne Trenner verhalf ihm zum Integrationskurs und zu seinen ersten Anstellungen als Näher bei einer Firma in Zehdenick und als Hilfskraft im Krankenhaus. Gerade laufen Bewerbungsgespräche, so dass sich die Karriereberaterin Trenner sicher ist: „Fardin ist immer fleißig und immer pünktlich, er wird in zwei bis drei Wochen eine neue Anstellung haben.“

Kategorie

Frauen Grüne Gründerin KV Oberhavel Pressemitteilung LV

TERMINE

Landesvorstand

Mehr

Online-VA "Grünfunk" mit Annalena und Emily

Eine Veranstaltung des Bundesverbandes. Mehr Infos gibt es hier:  https://wissenswerk.gruene.de/group/wissenswerk/home/-/artikel/u5DFhPGHusYg/14670227

Mehr

LAG Wirtschaft und Finanzen

Diesen Monat aufgrund der Feiertage abweichend am zweiten Dienstag.

Mehr